3D-Druck

3D-Druck mit Holz-Verbund-Werkstoffen

Zu unseren Kern­kompetenzen gehören die Extrusion von Holz­werk­stoffen sowie die Herstellung von Compound-Granulaten, beide mit einem Natur­faser-Anteil atro von bis zu 75 %.

Was liegt näher, als unsere auch unter ökologischen Gesichts­punkten zukunfts­weisende Kern­kompetenz mit der innovativen Entwicklung im 3D-Druck zu vereinen.

Dazu setzen wir derzeit in Zusammen­arbeit mit weiteren Projekt­partnern ein FuE-Projekt zur Entwicklung einer 3D-Druck­technik um. Deren Ziel ist die Verarbeitung eines druckfähigen Werk­stoffs mit maximalem Anteil an Natur­fasern sowie mit den einzig­artigen Produkt­eigenschaften unserer Terrassen­dielen, Sicht­schutz- und Fassaden-Elemente.

Wir wollen individuell auf Ihre Wünsche abgestimmte Produkte, angefangen bei Pflanz­gefäßen über Möbel bis hin zu kompletten Bau­kasten­systemen, aus unserem Werk­stoff drucken. 

Ihre Ansprechpartnerin:

Agnes Wolf
Leiterin Vertrieb
Telefon: +49 (0) 3473 22 503 - 431
Telefax: +49 (0) 3473 22 503 - 39
Mobil: +49 (0) 178 450 4407
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

So funktioniert's

Basis für diese neue Art der 3D-Druck­technik ist ein Maschinen­gestell für große Bau­teile mit hoher Steifigkeit für die notwendige Trag­last, Verfahrens- und Anlagen­entwicklung  sowie  die Neu­entwicklung des Druck­kopfes und dessen Steuerung für Bio Composite Werk­stoffe mit hohem Natur­faser­anteil.


Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.