3D-Druck

3D-Druck mit Holz-Verbund-Werkstoffen

Zu unseren Kern­kompetenzen gehören die Extrusion von Holz­werk­stoffen sowie die Herstellung von Compound-Granulaten, beide mit einem Natur­faser-Anteil atro von bis zu 75 %.

Was liegt näher, als unsere auch unter ökologischen Gesichts­punkten zukunfts­weisende Kern­kompetenz mit der innovativen Entwicklung im 3D-Druck zu vereinen.

Dazu setzen wir derzeit in Zusammen­arbeit mit weiteren Projekt­partnern ein FuE-Projekt zur Entwicklung einer 3D-Druck­technik um. Deren Ziel ist die Verarbeitung eines druckfähigen Werk­stoffs mit maximalem Anteil an Natur­fasern sowie mit den einzig­artigen Produkt­eigenschaften unserer Terrassen­dielen, Sicht­schutz- und Fassaden-Elemente.

Wir wollen individuell auf Ihre Wünsche abgestimmte Produkte, angefangen bei Pflanz­gefäßen über Möbel bis hin zu kompletten Bau­kasten­systemen, aus unserem Werk­stoff drucken. 

Ihre Ansprechpartnerin:

Agnes Wolf
Leiterin Vertrieb
Telefon: +49 (0) 3473 22 503 - 431
Telefax: +49 (0) 3473 22 503 - 39
Mobil: +49 (0) 178 450 4407
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

So funktioniert's

Basis für diese neue Art der 3D-Druck­technik ist ein Maschinen­gestell für große Bau­teile mit hoher Steifigkeit für die notwendige Trag­last, Verfahrens- und Anlagen­entwicklung  sowie  die Neu­entwicklung des Druck­kopfes und dessen Steuerung für Bio Composite Werk­stoffe mit hohem Natur­faser­anteil.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.